Alpaka Mützen

 

Alpaka Mützen aus Babyalpaka kratzen nicht und laden sich nicht elektrostatisch auf. Stattdessen sind sie weich wie Kaschmir und zugleich funktional.

Beanie I Alpaka Mütze
Frühling

Beanie I Alpaka Mütze

€39,00 EUR

Duocolor I Alpaka Wendemütze

Duocolor I Alpaka Wendemütze

€45,00 EUR

Set I Alpaka Schal und Mütze

Set I Alpaka Schal und Mütze

€65,00 EUR

zweifarbig grau-türkis für Damen und Herren I Dicke Alpaka Mütze

zweifarbig grau-türkis für Damen und Herren I Dicke Alpaka Mütze

€49,00 EUR

zweifarbig rot-gelb für Damen und Herren I Dicke Alpaka Mütze

zweifarbig rot-gelb für Damen und Herren I Dicke Alpaka Mütze

€49,00 EUR

Schnelle Lieferung und ab 50 € (DE) kostenlos

Gratis Rückgabe innerhalb
von 14 Tagen nach Kauf

Vielzahl an Bezahlarten

Alpaka Mützen ...
weil niemand kratzende Mützen mag

Viele gehen was Mützen angeht keine Kompromisse ein und setzen ausschließlich auf eine Mütze, die nicht kratzt. Alpaka Mützen in der höchsten Qualitätsstufe Babyalpaka sind weich wie Kaschmir und kratzen nicht. Wenn du deine Alpaka Mütze ausziehst, werden dir auch nicht die Haare zu Berge stehen, da Alpakawolle antistatisch ist. Alpaka Mützen sind das perfekte Accessoire für Damen und Herren, die nicht nur unglaublich warmhalten, sondern auch an wärmeren Tagen getragen werden können. Dank Thermoregulierung der Alpakawolle, passt sich deine Alpaka Mütze den Witterungsbedingungen an. Unsere Alpaka Mützen aus 100 Prozent Babyalpaka sind unvergleichlich rein, maximal hochwertig verarbeitet und hautfreundlich. Alpakawolle ist eine hypoallergene Naturfaser, die besonders weich und kuschelig ist. Das Tragegefühl ist luxuriös und auch optisch sind unsere Alpaka Mützen echte Hingucker. Unsere Kollektion umfasst schlichte Unisex Alpaka Mützen für Damen und Herren sowie süße Mützen mit Muster für Kinder. Um deine Mütze abzurunden, empfehlen wir dir einen Blick in unsere Alpaka Handschuhe zu werfen – für dein komplettes, kuschelweiches Alpaka Outfit.

Unsere Alpaka Mützen stammen aus Peru und werden direkt von Klein-Herstellern nach Deutschland importiert, ohne Zwischenhändler, weshalb wir unsere Alpaka Kleidung und Accessoires zu attraktiven Preisen anbieten können. Alpaka Mützen sind warm, weich, komfortabel und hautschonend – all diese Eigenschaften sollte jede Mütze haben, damit wir sie immer gerne tragen.

Mützen aus Alpakawolle – kuschelweich und wärmend

Alpakawolle zählt zu den edelsten Wollarten der Welt, da sie unvergleichlich weich, wärmend und hautschonend ist. Die besonderen Eigenschaften von Alpakawolle sind so vielfältig, dass sie schon zu Zeiten der Inkas lediglich dem Adel vorbehalten war. Für all diejenigen, die auf der Suche nach einer besonderen Mütze sind, hat die Suche nun ein erfolgreiches Ende genommen: Alpaka Mützen sind kuschelweich und sehen dank edlem Glanz auch sehr edel aus. Folgendes wird dich von einer Mütze aus Alpakawolle überzeugen:

#1 Nicht nur im Winter

Mit folgender Besonderheit der Alpakafaser kann keine andere Wollart mithalten: Alpakawolle wirkt thermoregulierend und ist so in der Lage, sich Kälte und Wärme anzupassen. Zu verdanken haben wir dies dem kühlen Andengebirge, dem natürlichen Lebensraum von Alpakas. Dort kommen extreme Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht vor, ihre Wolle schützt die Alpakas in allen Bedingungen. An kalten Wintertagen ist deine Alpaka Mütze kuschelig warm, an wärmeren Tagen oder bei sportlicher Betätigung wirkt sie angenehm frisch und vermeidet, dass sich Stauhitze bildet. Eine funktionale Mütze für alle Jahreszeiten und auch ideal auf Reisen.

#2 Babyalpaka ist genauso weich wie Kaschmir

Alpakawolle gibt es in fünf Qualitätsstufen, die sich in ihrer Feinheit und somit ihrer Weichheit unterscheiden. Die höchste Qualitätsstufe trägr den Namen Babyalpaka Wolle und ist von der Feinheit der Alpakafaser genauso weich wie Kaschmir. Babyalpaka ist die weichste Faser, deshalb auch höherpreisiger und wird für Kleidung mit engem Hautkontakt wie Alpaka Mützen, Alpaka Pullover oder Alpaka Ponchos verwendet. Alpaka Mützen sind anschmiegsam und Luxus pur für den Kopf.

#3 Alpaka Mützen sind antistatisch und kratzen nicht

Das kann wahrscheinlich jeder bestätigen… Es gibt nichts schlimmeres als kratzende Mützen. Alpakawolle kratzt nicht und insbesondere die höchste Qualitätsstufe Babyalpaka ist unglaublich weich. Antistatische Mützen aus Alpakawolle laden sich nicht elektrostatisch auf, weshalb dir beim Abziehen deiner Alpaka Mütze die Haare nicht zu Berge stehen werden.

#4 Auch für Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut

Alpaka Mützen eignen sich nicht nur für Menschen, die kratzende Mützen hassen, sondern auch für all diejenigen die eine empfindliche Haut haben, sowie für Allergiker und Neurodermitiker. Alpakawolle ist hypoallergen, da sie im Gegensatz zu anderen Wollarten kaum Wollfett (Lanolin) enthält. Alpaka Mützen enthalten häufig keinerlei chemische Farben, da sie einfach die intensive Naturfarbe des Alpakas tragen – ob weiß, grau, braun oder schwarz. Über weniger Chemikalien freut sich deine Haut garantiert.

#5 Die wärmste Wolle

Über den Kopf verlieren wir viel Körperwärme, weshalb wir schnell frieren, wenn der Kopf kalt ist. Alpakawolle ist die wärmste Wolle, weshalb du mit deiner Alpaka Mütze nie mehr frieren wirst. Die Wolle von Alpakas ist siebenmal wärmer als Schafwolle, fusselt nicht und ist bequem und anschmiegsam.

#6 Seidig glänzend

Babyalpaka Wolle ist mit einem wunderschönen Glanz versehen, was deiner Alpaka Mütze eine besonders edle Optik verleiht. Und das auf ganz natürlich Art und Weise, weil es eine natürliche Eigenschaft der Babyalpaka Faser ist.

#7 Alpaka Mützen sind atmungsaktiv

Alpaka Mützen sind funktional. Sie wärmen nicht nur und speichern die Wärme, sondern sind zugleich auch atmungsaktiv. Auch bei körperlicher Anstrengung oder Sonnenschein kommst du so nicht ins Schwitzen. Die Feuchtigkeit, die dein Körper produziert, wird abgeleitet, sodass dein Kopf immer angenehm trocken bleibt.

#8 Strapazierfähig und pflegeleicht

Alpakawolle ist leicht im Gewicht und die Alpakafaser ist fest und strapazierfähig. Ideal also für Alpaka Mützen die häufig an- und ausgezogen werden. Alpakawolle wirkt schmutzabweisend und muss auch nicht allzu häufig gewaschen werden, da sie schmutzabweisend wirkt. Ein Auslüften an der frischen Luft über Nacht reicht aus, um deine Alpaka Mütze wieder angenehm frisch zu machen. Deine Alpaka Mütze kannst du per Handwäsche oder in der Waschmaschine reinigen. Bitte darauf achten das Wollwaschprogramm zu nutzen, eine Temperatur von maximal 30 Grad Celsius und nicht mehr als 600 Umdrehungen pro Minute einzustellen.

#9 Alpaka Mützen sind nachhaltig

Alpakawolle wird seit Tausenden von Jahren in Südamerika produziert und das äußerst umweltschonend. Alpakas sind landschaftsschonende Tiere, die Weidenflächen nicht zerstören. Beim Fressen reißen sie die Gräser nicht mit der Wurzel heraus, sondern kauen sie lediglich ab, was das Wachstum der Gräser fördert. Ganz anders verhält es sich bei Kaschmirziegen, die für die Versteppung von grünen Landschaften verantwortlich sind.

Alpaka Mütze Peru

Entdecke jetzt unsere hochwertigen Alpaka Mützen aus Peru. Die bekannten, traditionellen peruanischen Mützen – Chulos – bieten wir nicht an. Diese knallbunten Mützen sind in Peru sehr beliebt, treffen aber unserer Meinung nach nicht den europäischen Modegeschmack. Unsere Alpaka Mützen sind stattdessen schlicht und häufig in Naturfarben der Alpakas gehalten, was die chemische Färbung hinfällig macht. All unsere Alpaka Mützen stammen aus Peru. Wir setzen ausschließlich auf die weichste Babyalpaka Wolle, um sicherzustellen, dass unsere Mützen nicht kratzen.

Mit unserer Alpaka Kleidung aus Peru möchten wir nicht nur hochwertige Naturfasern Kleidung nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz bringen, sondern auch die
häufig benachteiligte, indigene Bevölkerung in Peru unterstützen. Unsere Alpaka Kleidung und Accessoires wird von peruanischen Klein-Herstellern in Cusco und Arequipa gefertigt. Hauptsächlich durch Frauen, die leider noch immer stark benachteiligt werden. Jede Mütze wird von talentierten peruanischen Handwerkern gefertigt, die das traditionelle Wissen und die Fertigkeiten ihrer Vorfahren nutzen. Den Herstellern in Peru begegnen wir auf Augenhöhe, wir sind ein deutsch-peruanisches Unternehmen, das ein Statement im Textilmarkt setzen möchte. Eine ethische Produktion unserer Kleidung ist für uns selbstverständlich.

Auch beim Tierwohl gehen wir keine Kompromisse ein. Wir haben uns die Alpaka Farmen in Peru angesehen, um sicherzustellen, dass die Alpakas tiergerecht behandelt werden. Das ist in Peru leider nicht selbstverständlich, da es dort auch Großfarmen gibt, denen die Profitmaximierung über alles geht. Es gibt viele Kritiker die Alpakawolle als Tierquälerei bezeichnen, doch wir bitten Käufer bewusst einzukaufen und die Anbieter von Alpaka Kleidung und Accessoires auf transparente Informationen zu Tierwohl zu hinterfragen.

Alpaka Mützen für Damen und Herren - Darum bei Alpakin

Unsere Auswahl an Alpaka Mützen ist begrenzt in der Stückzahl. Neben Unisex Alpaka Mützen für Damen und Herren, führen wir auch eine hochwertige Alpaka Mütze für empfindliche Kinderhaut in unserer Kollektion. Deine Alpaka Mütze hält dich warm an kalten Wintertagen und eignet sich auch ideal für die Übergangsmonate sowie kühlere Sommernächte. Alpaka Mützen eignen sich auch perfekt als Geschenk für besondere Menschen. Stöbere doch einmal in unseren Alpaka Geschenken, vielleicht findest du die perfekte Überraschung für Familie und Freunde. Die wärmste Wolle lässt deinen Kopf nie mehr frieren. Wenn du dir das auch für deine Füße wünschst, entdecke jetzt unsere Alpaka Socken.

Alpaka Mützen aus 100 Prozent Babyalpaka

All unsere Alpaka Mützen bestehen aus 100 Prozent Babyalpaka, der weichsten aller Alpakafasern. Günstigere Gemische aus Alpakawolle und weiteren Wollsorten bieten wir bei unseren Alpaka Mützen bewusst nicht an, da diese Menschen mit empfindlicher Haut kratzig erscheinen können. Babyalpaka Wolle meint nicht die Wolle von Alpaka Babys, sondern wird von geschützten Körperpartien ausgewachsener Alpakas gewonnen. Babyalpaka ist höherpreisiger als gewöhnliche Alpakawolle, aufgrund ihrer Seltenheit und unvergleichlichen Weichheit.

Pflegetipps: Alpaka Mütze waschen

Alpaka Mützen sind pflegeleicht und können in der Waschmaschine oder per Handwäsche gewaschen werden.

Bitte verwende Wollwaschmittel und den Wollwaschgang deiner Waschmaschine, da die feine Alpakafaser Babyalpaka ansonsten verfilzen kann. Die Temperatur auf maximal 30 Grad Celsius einstellen und nicht höher als 600 Umdrehungen pro Minute schleudern. Weichspüler brauchst du keinen hinzugeben, denn die Alpakawolle ist von Natur aus kuschelig weich.

Nach dem Waschen die Alpaka Mütze nicht in den Trockner geben, sondern lufttrocknen lassen, idealerweise liegend auf dem Wäscheständer. Ausführliche Pflegetipps wie du Alpakawolle richtig wäschst, findest du in unserem Blog:

Häufige Fragen zu Alpaka Mützen

Alpakawolle in der höchsten Qualitätsstufe Babyalpaka kratzt nicht. Die Oberfläche der Alpakafaser ist glatt und fein. Babyalpaka ist genauso weich wie Kaschmir und aufgrund der vielen Nachteile von Kaschmir entscheiden sich immer mehr Käufer für Alpaka anstatt Kaschmir.

Alpaka Mützen sind kuschelig warm, da Alpakawolle die wärmste Wolle ist, ganze siebenmal wärmer als Schafwolle nämlich. Mit einer Alpaka Mütze muss dein Kopf nie mehr Frieren. Auch bei wärmeren Außentemperaturen reguliert Alpakawolle die Temperatur, weshalb du nicht ins Schwitzen gerätst.

Ja, denn häufig werden Mützen als Alpaka Mützen bezeichnet, obwohl sie lediglich 10% – 50% Alpakawolle enthalten. Hochwertige Alpaka Mützen sind aus 100 Prozent Babyalpaka oder Alpaka Royal hergestellt. Ein kratzendes Hautgefühl ist mit Babyalpaka ausgeschlossen, auch für Neurodermitiker und Allergiker eignet sich Alpakawolle. Neben der Weichheit überzeugt Babyalpaka auch mit einem edlen Glanz, der deiner Alpaka Mütze eine edle Design-Optik verleiht.