Alpakin Logo in gold ohne Schrift auf weißem Hintergrund
Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.
Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. Noch €50 fehlen zum kostenlosen Versand (DE).

Warenkorb 0

Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. Es fehlen noch €50 für die gratis Lieferung.
Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar

Produkte
Kombinieren mit
Bestellhinweise hinzufügen
Ist dies ein Geschenk?
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa
Zwischensumme Kostenlos
Versand, Mehrwertsteuer und Rabattcodes werden an der Kasse berechnet

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

Alpaka Ponchos

Alpaka Poncho zweifarbig in orange und beige, getragen von einer Frau mit dunklen Haaren
Kein Kleidungsstück bietet mehr Komfort und Vielfalt.

Filter

Geschlecht
Saison
Größe
Farbe
Passform

Versand & Rückgabe

Kostenlos ab 50 €

innerhalb von 2-4 Werktagen

14 Tage gratis Rückgabe

formfrei per E-Mail statt Formular

Service durch echte Menschen

Antwort innerhalb von 24 Stunden

EINBLICK

Fertigung in Peru

Peruanische Frau näht von Hand Etikett in Alpaka Poncho FLOR
Peruanische Frau näht von Hand Etikett in Alpaka Poncho FLOR
Alpakin Gründer Gustavo Gutierrez und Schneider Oscar arbeiten an neuem Poncho Modell in türkis
Alpakin Gründer Gustavo Gutierrez und Schneider Oscar arbeiten an neuem Poncho Modell in türkis
Zertifizierung Öko Tex für Schadstoff-freie Textilien

OHNE SCHADSTOFFE

umweltfreundliche Produktion

Zertifizierung Responsible Alpaca Standard (RAS) für Tierwohl

TIERWOHL

bei Zucht & Wollgewinnung

Zertifizierung Fair Trade Peru für faire Arbeitsbedingungen und Bezahlung

FAIR TRADE

Faire Bezahlung & Arbeitsbedingungen

LUZ Alpaka Poncho für Damen von Alpakin in dunkeltürkis von vorne

Tipp für Damen

Zeitloser Poncho

Dünner Alpaka Poncho LUZ für alle Jahreszeiten mit dezentem, peruanischem Muster und in verschiedenen Farben.

Tipp für Herren

Elegant & bequem

PUMA als mitteldicker Alpaka Poncho bietet höchste Bewegungsfreiheit und Komfort, ohne Eleganz zu missen. Ein Kleidungsstück, dass nicht jeder hat.

PUMA Alpaka Poncho mit Kragen für Herren von Alpakin in dunkelblau

Ich habe sehr empfindliche Haut und bevorzuge deshalb Naturfasern. Die Weichheit der Alpakawolle ist für mich unübertroffen und dass die Tiere für die Wolle nicht gequält werden, das liegt mir ebenso am Herzen.

Gregor Schwab
Aus Hamburg

Was für ein schönes Poncho Modell und wie hochwertig verarbeitet! Auch während meiner Schwangerschaft hat er mir sehr gute Dienste geleistet, ich liebe wie weich und kuschelig er ist. Herzlichen Dank an die Frauen in Peru.

Adriana Kindl
Aus Mannheim

Alpaka Ponchos – bequem und vielseitig kombinierbar

Alpaka Ponchos sind das bekannteste Kleidungsstück aus Südamerika. Doch während traditionelle Ponchos aus Peru und Mexiko bunt gemustert sind, werden die Klassiker seit kurzem von Modedesignern auf elegante und moderne Weise neuinterpretiert. Ponchos sind eine beliebte Alternative zu Alpaka Pullovern, Alpaka Strickjacken und Cardigans. Was ist ein Poncho? Bei Ponchos handelt es sich um rechteckig geschnittene Kleidungsstücke mit einem Loch in der Mitte für den Kopf. Ponchos sind vielseitig einsetzbar und eignen sich auch sehr gut für den Schichten-Look an kühleren Tagen. Ponchos trägt man zu verschiedenen Anlässen wie auf Arbeit, beim Freizeitbummel, bei Wanderungen oder am Strand. Sie sind schnell angezogen, ohne aufwendiges Knöpfen oder Ärmelschlupfen. Die Einheitsgröße von Ponchos ist eine weitere praktische Eigenschaft des Kleidungsstücks. Wenn man ein paar Kilogramm Gewicht zunimmt, passt der Alpaka Poncho einem immer noch und kaschiert überdies Problemstellen. Insbesondere für schwangere Frauen ist ein Alpaka Poncho eine gute Investition, da er während und auch nach der Schwangerschaft getragen kann und nicht im Kleiderschrank verschwindet, sobald das Baby auf der Welt ist.

Die Alpakawolle zur Herstellung der Ponchos stammt von Alpakas – den Neuweltkameliden Südamerikas, die auf über 3.500 Höhenmetern im Hochgebirge der Anden leben. Etwa 90% der weltweiten Alpaka-Population lebt in Peru. Alpakas werden für ihre wertvolle Wolle zur Herstellung von Naturfasern Kleidung sowie für ihr Fleisch gezüchtet. Diese Tradition geht auf die Inka-Zeit zurück und die Herstellung und Verarbeitung von Alpakawolle ist bis heute eine wichtige Einnahmequelle für die indigene Bevölkerung in Peru. Alpakas stammen von Vikunjas ab, die in der Wildnis leben. Vikunjawolle ist die teuerste Wolle der Welt und wird auch für die Herstellung von Vikunja Ponchos genutzt. Ein Poncho aus Vikunjawolle kostet etwa 4.000 Euro.

Besonderheiten

Alpaka Ponchos aus 100% weicher Babyalpaka Wolle

Alpakawolle verfügt über Eigenschaften, die selbst Merino oder Kaschmir nicht bieten. Ihr hoher Tragekomfort macht sie bei Damen und Herren gleichermaßen beliebt.

Icon Feder für Weichheit

Weichheit

Alpakawolle gibt es in insgesamt fünf Qualitätsstufen, die höchste Stufe trägt den Namen Babyalpaka. Gemeint ist hierbei nicht die Wolle von Alpaka Babys, stattdessen wird Babyalpaka Wolle vom Unterfell der Alpakas gewonnen. Die Struktur dieser Alpaka Fasern ist so dünn und fein, dass Alpakawolle nicht kratzt. Im Gegensatz zu herkömmlicher Alpakawolle ist Babyalpaka weicher, leichter im Gewicht sowie mit einem edlen Glanz versehen.

Icon Thermoeigenschaft

Thermoeigenschaft

Alpakawolle ist bis heute die wärmste Wolle und beliebt für die Herstellung warmer Ponchos für den Winter. Dünnere Alpaka Ponchos eignen sich auch bei wärmeren Außentemperaturen. Zu verdanken haben wir dies den Anden, dem natürlichen Lebensraum der Alpakas, wo
extreme Temperatur-Schwankungen innerhalb eines Tages keine Seltenheit sind. Die Alpaka Kamele haben sich an diese Gegebenheit angepasst, ihre Wollfasern sind mit Hohlräumen versehen, die bei niedrigen Temperaturen wärmen und bei höheren wärmeableitend wirken. Je nach Dicke des Ponchos, eignet er sich daher für den Winter als auch für die Übergangszeit.

Icon Atmungsaktivität

Atmungsaktiv

Wärmste Kleidung aus
Alpakawolle ist atmungsaktiv und bringt dich nicht ins Schwitzen. Alpaka Material verfügt über atmungsaktive Eigenschaften und leitet Feuchtigkeit von der Haut ab. Diese Eigenschaft ist besonders wichtig bei sportlicher Betätigung, um trocken und warm zu bleiben.

Icon für Allergie

Sanft zur Haut

Alpakawolle verfügt über hypoallergene Eigenschaften, weshalb Alpaka Allergien wie Rötungen der Haut äußerst selten auftreten. Wichtig ist es auf die weichste Babyalpaka Qualität zu setzen, da in niedrigeren Qualitäten wie Alpaka, Fine oder Superfine Alpakawolle durchaus kratzen kann.

Icon für Anti-Bakterien

Pflegeleicht

Während Ponchos aus weicher Baumwolle häufig schwerer wiegen, ist Alpaka leichtgewichtig und leichte Ponchos fühlen sich angenehm auf deinen Schultern an. Alpakawolle wirkt schmutz-abweisend und ihre Eiweißmoleküle neutralisieren Gerüche. Dein Alpaka Poncho bleibt deshalb auch bei seltenerem Waschen frisch und trocknet dazu schnell.

Mann von hinten trägt typisch-bunten peruanischen Poncho

Alpaka Ponchos aus Peru

Peru ist die Wiege des Ponchos, die einfachen Poncho Modelle aus dem Andenland wurden mittlerweile auf der ganzen Welt als moderne Ponchos für Damen und Herren neuinterpretiert. In Kombination mit hochwertiger Alpakawolle, dem textilen Erbe des Landes, schafft man so einzigartige Kleidungsstücke, die durch ihre außergewöhnliche Weichheit, Wärme und den hohen Tragekomfort begeistern.

Bei tierischen Produkten ist es wichtig auf Wolle ohne Tierquälerei zu setzen, denn die Ausbeutung von Tieren für ihre Wolle darf nicht akzeptiert werden. Wir von Alpakin beziehen unsere Alpakawolle aus Peru, dem Land der Alpakas. Sie ist mit dem internationalen RAS-Zertifikat versehen, der Responsible Alpaca Standard (RAS) regelt die artgerechte Haltung der südamerikanischen Kamele und die tierfreundliche Gewinnung ihrer Wolle. So kannst du sicher sein, dass du Alpakawolle ohne Tierquälerei kaufst.

Wichtig ist es auch zu wissen, dass Babyalpaka Wolle nicht von Alpaka Jungtieren gewonnen wird, sondern von geschützten Körperpartien ausgewachsener Alpakas stammt. Babyalpaka ist selten, während man bei der Alpaka Schur bis zu sechs Kilogramm Wolle pro Tier gewinnt, sind nur etwa 150 – 200 Gramm weichste Babyalpaka Qualität.

Die moderne Interpretation der peruanischen Ponchos ist vielseitig und ein echter Hingucker. Ponchos oder Capes eignen sich für sämtliche Jahreszeiten und können sowohl im Alltag als auch zu formelleren Anlässen getragen werden. Dabei sind sie immer bequem und engen dich nicht ein. In Peru werden Alpaka Ponchos noch heute in ihrer traditionellen Form von der indigenen Bevölkerung getragen, zur Arbeit auf dem Feld zum Beispiel, da man schnell hineinschlüpfen kann, der Poncho gut belüftet ist und zuverlässig vor Kälte und Wind schützt.

Alpaka Ponchos gibt es in einer Vielzahl von Formen und Farben und auch für kleinere Frauen eignen sich Ponchos, die kürzer geschnitten sind. Ponchos haben entweder einen runden Halsausschnitt, einen V-Ausschnitt oder einen hohen Rollkragen-Ausschnitt.

Alpaka Poncho kaufen - Darum bei Alpakin

Unsere Alpaka Ponchos zeichnen sich durch ihr schlichtes, edles Design und aus und sind aus 100% weicher Babyalpaka Wolle gefertigt. Vielen Anbieter setzen auf günstigere Mischungen mit Wolle oder Kunstfasern, doch kann die Alpakawolle dann ihre besonderen Eigenschaften kaum noch entfalten. Dasselbe Prinzip verfolgen wir bei unseren Alpaka Pullovern 100 Prozent, maximale Reinheit und ein Tragekomfort, den du nie zuvor erlebt hast. Wir beziehen unsere Alpakawolle aus Peru und dort werden die Ponchos auch gefertigt. Von Klein-Herstellern und schwerpunktmäßig von Frauen, da diese in der peruanischen Gesellschaft leider noch immer stark benachteiligt werden. Bei uns findest du Alpaka Ponchos für Damen sowie Alpaka Ponchos für Herren als limitierte Slow Fashion Unikate, von billiger Massenware in minderer Qualität distanzieren wir uns.

Wie pflege ich meinen Alpaka Poncho richtig?

Alpaka Wolle zu waschen ist unkompliziert. Grundsätzlich muss dein Alpaka Poncho nicht allzu häufig gewaschen werden, da er eine hohe Selbstreinigungskraft besitzt und gut auslüftet. Auch bei häufigem Waschen verliert dein Poncho seine Weichheit nicht, da die Alpakafaser robust und strapazierfähig ist.

Alpaka Ponchos können per Handwäsche oder in der Waschmaschine gewaschen werden. Wichtig ist es den schonenden Wollwaschgang zu wählen, maximal 30 Grad Celsius warm und möglichst niedrig geschleudert auf nicht mehr als 600 Umdrehungen pro Minute. Als Waschmittel empfehlen wir spezielles Wollwaschmittel, Weichspüler hingegen sollte nicht hinzugegeben werden. Den Alpaka Poncho nicht in den Trockner geben und nicht bügeln. Er knittert nicht und trocknet am besten liegend auf dem Wäscheständer.