Alpaka Seifen mit Keratin

 

Zur schonenden und natürlichen Pflege der Haut. Reich an Keratin, ohne Palmöl und in Handarbeit gefertigt. Entdecke jetzt unsere natürlichen Düfte von erdig-blumig bis fruchtige Melone.

Dufterlebnis I Alpaka Keratin Seife

Dufterlebnis I Alpaka Keratin Seife

€7,90 EUR

Alpakaform I Alpaka Keratin Seife

Alpakaform I Alpaka Keratin Seife

€6,90 EUR

Mini I Alpaka Keratin Seife

Mini I Alpaka Keratin Seife

€2,90 EUR

Alpakawolle ist reich an Keratin

Ohne Palmöl und
tierische Fette

In Handarbeit gefertigt

Alpaka Seife – von Natur aus reich an Keratin

Alpaka Seifen, also Seifen aus Alpakawolle, erleben gerade einen Boom. Zur Herstellung hochwertiger Alpaka Seifen wird lediglich die Wolle der Alpakas genutzt, nicht ihr Fleisch oder ihre Haut. Die Neuweltkamelide aus Südamerika sind gezüchtet und müssen einmal jährlich geschoren werden. Während die kostbare Alpakawolle zum Großteil zur Herstellung qualitativer Naturfasern Kleidung wie Alpaka Pullover oder Alpaka Ponchos genutzt wird, sind seit einiger Zeit auch Alpaka Seifen beliebt. Und das aus einem ganz bestimmten Grund: Alpakawolle enthält Keratine und Proteine, die sich wunderbar zur Herstellung von Seifen eignen. Alpaka Seifen sind extrem mild und pflegend, da zur Herstellung von Alpaka Seife weniger Fette als bei herkömmlichen Seifen notwendig ist. Zum Verständnis: Fette werden bei der Herstellung von Seifen für Festigkeit und zur Schaumbildung benötigt. Alpakawolle ist eine Wohltat für die Haut. Einerseits in Form von wärmender Alpaka Kleidung, da Alpaka Wolle die wärmste Wolle ist. Auf der anderen Seite tun Alpaka Seifen der Haut Gutes: Sie reinigen gründlich und sind dabei natürlich und pflegend. Mit einer Alpaka Seife sagst du trockener Haut ade.

Was steckt hinter Alpaka Keratin?

Was Alpaka Seifen so besonders macht, ist dass sie Alpaka Keratin enthalten. Alpakawolle ist von Natur aus reich an Keratin. Keratin ist ein Protein und zählt zu den wichtigsten Bausteinen von Haut, Haaren und Nägeln. Wenn Haut, Haare und Nägel viel Keratin enthalten, sind sie widerstandsfähig und elastisch. Aus diesem Grund wird Keratin seit jeher in der Herstellung von Haar-Shampoos und Duschgels eingesetzt. Alpaka Seifen gibt es für die Haare oder für den Körper, um sich den Vorteil des Keratins zunutze zu machen und Haut und Haare zu stärken. Alpaka Seifen sind zudem rückfettend, sodass man das Eincremen nach der Dusche auch einmal guten Gewissens weglassen kann.

Alpaka Seifen bei Neurodermitis

Alpaka Seifen werden aus natürlichen Zutaten hergestellt und sind deshalb besonders sanft zur Haut. Alpaka Seifen reinigen die Haut sanft, ohne sie auszutrocknen und spenden Feuchtigkeit. Menschen mit Neurodermitis leiden unter trockene, juckende und gerötete Hautstellen. Alpaka Seifen werden häufig ohne jegliche synthetische Chemikalien und Duftstoffen hergestellt, welche die Haut reizen können. Häufig enthalten sie auch Kräuter- oder Pflanzenextrakte, die die Haut zusätzlich beruhigen und Juckreiz und Entzündungen stillen. Alpaka Seifen bei Neurodermitis sind eine ideale Wahl, um die Haut schonend und ohne künstliche Zusatzstoffe zu pflegen.

Seife aus Alpakawolle:

umweltfreundlich & in Handarbeit gefertigt

Zur Herstellung von Alpaka Seifen wird das wertvolle Keratin aus der Alpakafaser in einem speziellen Verfahren gelöst und anschließend dem Verseifungsprozess zugefügt. Das Ergebnis ist eine Naturseife, die dank des enthaltenen Keratins die Regeneration und Pflege der Haut unterstützt.

Jede Alpaka Seife ist dabei ein Unikat. Die Farbe der Seife entspricht der hinzugefügten Alpakawolle, deshalb findet man natürlich Alpaka Seifen in den Farben weiß, schwarz, grau und braun. Häufig werden Duftstoffe wie Rose oder Lavendel hinzugegeben, was dann auch Einfluss auf die Farbe der Alpaka Seife nimmt.

Wir beziehen unsere hochwertigen Alpaka Seifen mit Keratin von einer kleinen Seifensiederei aus Sachsen. Seit vielen Jahren spezialisieren sie sich auf die Herstellung von Alpaka-Keratin-Seifen. Die Alpaka Seifen werden in Handarbeit hergestellt, palmölfrei und ohne tierische Fette. Zur Herstellung der Alpaka Seifen werden ausschließlich pflanzliche Fette verwendet. Die Seifensiederei betreibt selbst eine Alpakazucht und nutzt die eigene Alpakawolle zur Herstellung der Alpaka Seifen. Dies verkürzt die Transportwege und auch bei der Verpackung wird bewusst weniger Plastik und bereits vorhandene Materialien genutzt. Alpaka Seifen von Alpakin sind umweltfreundlich und reich an natürlichem Keratin. Ein Geschenk für die Haut von Damen und Herren.

Alpaka Seife kaufen – Darum bei Alpakin

Unsere Alpaka Seifen enthalten Keratin, werden in Handarbeit und ohne Palmöl hergestellt von einer inhabergeführten Seifensiederei in Deutschland. Tatsächlich sind Alpaka Seifen die einzigen Produkte in unserem Online Shop, die nicht aus Peru stammen. Mit einer Alpaka Seife tust du deiner Haut Gutes und pflegst sie schonend. Wir versenden unsere Alpaka Seifen nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Ab einem Bestellwert von 50 € bzw. CHF 100 versenden wir deine Bestellung auch versandkostenfrei.

Dufterlebnis I Alpaka Keratin Seife

Dufterlebnis I Alpaka Keratin Seife

€7,90 EUR

Alpaka Seifen als Geschenkidee

Echte Alpaka Fans freuen sich über einen Pflegeartikel der besonderen Art. Keratin-haltige Alpaka Seifen unterstützen den Aufbau der Haut und macht sie angenehm weich.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem kleinen Alpaka Geschenk als Kombi? Ein paar Alpaka Socken und eine Alpaka Seife dazu – der Himmel für die Füße.

Wenn du lieber eine gemeinsame Aktivität für echte Alpaka Fans verschenken möchtest, empfehlen wir dir eine Alpaka Wanderung. Ein unvergessliches Erlebnis, bei dem ihr viel lachen werden und eine Menge lustiger Bilder machen könnt. Das perfekte Geschenk für Familie und Freude, die etwas Besonderes verdient haben.

Alpaka Geschenke entdecken